Presse / Termine / News 2017 Presse / Termine / News 2016 Presse / Termine / News 2015 Presse / Termine / News 2014 Presse / Termine / News 2013 Presse / Termine / News 2012 Presse / Termine / News 2011 Presse / Termine / News 2010 Presse / Termine / News 2009 Presse / Termine / News 2008 Presse / Termine / News 2007 Presse / Termine / News 2006 Presse / Termine / News 2005 Presse / Termine / News 2004 Presse / Termine / News 2003 Presse / Termine / News 2002
Jenny De la Torre Stiftung
Pflugstraße 12
10115 Berlin

Arztpraxis
Telefon 030 / 2888 4598 -2

Speisenversorgung 
Telefon 030 / 2888 4598 -5

Kleiderkammer
Telefon 030 / 2888 4598 -6

Stiftung/Verwaltung
Telefon 030 / 2888 4598 -0
> Flyer downloaden > Flyer Stiftung downloaden > Spendenformular downloaden > Fotogalerie ansehen > Nehmen Sie Kontakt auf! > Google-Anfahrtslink

Pressespiegel 2015

Jenny De la Torre Stiftung, 27.07.2015

Einladung zum Tag der offenen Tür am 09.09.2015

Am 09.09.2015 öffnet das Gesundheitszentrum für Obdachlose der Jenny De la Torre Stiftung wieder seine Türen für alle interessierten Besucher. Ob einfach nur neugierig oder an der fachlichen Seite der Arbeit der Obdachlosenärztin Dr. Jenny De la Torre Castro und ihrem Team interessiert – jeder ist eingeladen von 12.00 bis 17.00 Uhr in die Pflugstraße zu kommen.

 

Mehr

Berlin, 21.07.2015

Pfitzer Life über das Gesundheitszentrum

Der kubische Backsteinaltbau in der Pflugstraße 12 in Berlin Mitte steht allein und getrennt von den anderen Häuserzeilen – wie eine Trutzburg. Doch in Wirklichkeit ist die Nummer 12 das offenste Haus der ganzen Straße. „Kommen Sie mal rein“, winkt eine Frau im Arztkittel einem etwa 30-Jährigen zu, der noch etwas ratlos an der Schwelle steht. „Ich hab da ein Problem“, murmelt er und tritt schließlich ein.

 

Mehr

Berlin, 14.07.2015 - Jenny De la Torre Stiftung

Newsletter 1. Halbjahr 2015

In unserem Newsletter erfahren Sie alle Informationen über die Aktivitäten rund um die Jenny De la Torre Stiftung und das Gesundheitszentrum für Obdachlose. Wir hoffen Ihnen damit auch etwas Freude zu geben.

 

Mehr

Berlin, 09.07.2015 - Fundraiser-Magazin - Interview

"In dem Moment hat mich das alles nicht gestört"

Jenny De la Torre Castro ist 1976 aus Peru nach Deutschland gekommen, um in Ost-Berlin Medizin zu studieren. In den 9oern fand sich die junge Ärztin in einem kleinen Kellerraum des Berliner Ostbahnhofs wieder und behandelte Obdachlose. Auch wenn sie akute Hilfe leisten konnte, wollte die heutige Stifterin das Übel an der Wurzel packen und den Menschen von der Straße helfen. Für ihr Engagement wurde Jenny De la Torre Castro mit dem Stifterpreis 2015 ausgezeichnet. Im Inter-view mit unserem Autor Paul Stadelhofer spricht sie über ihre Arbeit.

 

Mehr

Berlin, 29.05.2015

Good Impact - Medizin für die Ausgeschlossenen

Die in Peru geborene Ärztin Jenny De La Torre betreibt in Berlin ein Gesundheitszentrum für Obdachlose. Gerade wurde sie dafür ausgezeichnet. Wohlstand, Grundrechte, ein funktionierendes Sozialsystem: das sind so die Privilegien, die wir hier in Europa haben, denken sich viele immer wieder. Und vergessen dabei, dass auch dieses „Wir“ nicht alle einschließt, die hier leben, und dass auch in Deutschland massenweise Menschen von vielen diesen Privilegien ausgeschlossen sind. Zum Beispiel Obdachlose.

 

Mehr

Berlin, 08.05.2015

Kulturradio - Interview

Kulturtermin - Religion und Gesellschaft - Jenny de La Torre bekommt den Deutschen Stifterpreis 2015 in Karlsruhe

 

Mehr

Karlsruhe, 08.05.2015

Berliner Obdachlosen-Ärztin Jenny De la Torre Castro erhält Deutschen Stifterpreis

Bundesverband Deutscher Stiftungen ehrt Stifterin Jenny De la Torre Castro mit dem Deutschen Stifterpreis 2015 | Preisverleihung mit 600 Gästen als Höhepunkt des Deutschen StiftungsTages in Karlsruhe | De la Torre mahnt: Staat muss bei Ursachen von Obdachlosigkeit ansetzen.

 

Mehr

Berlin, 02.05.2015 - Katholische Sonntagszeitung

Die Frau Doktor der Armen

Ein Kindheitstraum war es, der sie nicht mehr los ließ. Die Patienten in ihrer Praxis haben weder Krankenschein, Rezept noch Krankenversicherung. Trotzdem bekommen sie bei Jenny De la Torre eine medizinzische Versorgung. Seit mehr als 20 Jahren behandelt die Berliner Ärztin Obdachlose. Am 8. Mai wird sie in Karlsruhe mit dem Deutschen Stifterpreis 2015 ausgezeichnet.

 

Mehr

Bundesregierung, 01.05.2015

Dialog mit Jenny De la Torre

Jenny De la Torre gründete 2002 die gleichnamige Stiftung, die Obdachlose in Berlin unterstützt. Was der Ärztin wichtig ist und was Lebensqualität für sie bedeutet, beantwortet sie im Fragebogen zum Dialog "Gut leben in Deutschland".

 

Mehr

Berlin, 10.03.2015

Esanum im Interview mit Jenny De La Torre

Es gibt keinen Diagnose-Schlüssel für die Krankheit, die Dr. De la Torre behandelt. Keine ordentliche Statistik erfasst, wie viele Menschen unter ihr leiden. Dabei ist sie unbehandelt durchaus lebensbedrohlich: Obdachlosigkeit. Auf dem schlichten Schild über der schweren Eingangstür des freistehenden Rotklinkerbaus aus der Gründerzeit steht: “Gesundheitszentrum für Obdachlose”. Es liegt im Hinterland der weltberühmten Berliner Flanier-Meile Friedrichstraße. Drinnen auf den Granitstufen der Treppe zwei Topfpflanzen. Es riecht nach Mittagessen. Ein Aushang lädt ein zum Rosen-Montags-Festessen.

 

Mehr

Berlin, 05.03.2015

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.: Jenny De la Torre erhält Carola Gold-Preis 2015

Theda Borde, die erste Laudatorin, stellt Jenny De la Torre Castro als erste Preisträgerin mit den folgenden Worten vor: „Jenny ist – wie Carola selbst – eine der Persönlichkeiten, die nicht nur beim Kongress eine wesentliche Rolle spielt, sondern vor allem in ihrer praktischen Arbeit.“ Bekannt und geehrt worden ist Jenny De la Torre Castro vor allem in ihrer Rolle als Begleiterin von obdachlosen Menschen, welche sie seit Jahrzehnten medizinisch betreut. Wohnungslose sind nach wie vor extrem unterversorgt. Es herrschen enorme Zugangsbarrieren, Ausgrenzung und Stigmatisierung. „Man schaut weg“, so Prof. Borde und fährt fort: „Sie schaut hin und handelt! Jenny ist mittendrin, als Organisatorin, Visionärin, Ärztin und Mensch.“

 

Mehr

Jenny De la Torre Stiftung, 02.03.2015

Newsletter 2. Halbjahr 2014

Im Folgenden möchten wir Sie über die Arbeit des Gesundheitszentrums für Obdachlose informieren; insbesondere über Neues und Erreichtes.

 

Mehr

Öffnungszeiten - Gesundheitszentrum für Obdachlose

Arztpraxis
Montag, Dienstag, Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch, Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Augenarzt
Dienstag 10:00 - 13:00 Uhr

Internist
Freitag 09:00 - 13:00 Uhr

Hautarzt
Montag und Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr


 
Orthopäde
Montag und Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr

Zahnarzt
Dienstag und Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr

Sozialberatung
Seit April 2017 gibt es keine regulären Sprechzeiten mehr.
Termine nur nach Voranmeldung
Psychologische- und Sucht/-beratung
Montag und Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr

Rechtsberatung
Mittwoch 12:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Friseur
Zur Zeit keine Friseurin im Gesundheitszentrum.
„AmtsGesuch“ für FriseurIn (ehrenamtlich!)
Fotograf
nach Vereinbarung

Kleiderkammer für Patienten
Montag, Dienstag, Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch, Freitag 09:00 - 13:00 Uhr
Speisenversorgung für Patienten
Frühstück: Mo - Fr 08:30 - 09:30 Uhr
Mittagessen:
Mo, Di, Do 11:30-14:00 Uhr / Mi. u. Fr. 11:30-13:00 Uhr
Entgegennahme von Sachspenden
Montag bis Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr

Hier können Sie die Öffnungszeiten downloaden und ausdrucken
Mitglied Bundesverband Deutscher Stiftungen Mitglied Paritätische Gesamtverband